Buchvorstellung

Richtig gutes Brot - Die besten Rezepte zum Selberbacken

brotbackbuch

Knusprig, frisch, natürlich - Brot ganz einfach selber backen!

Mit den einfachen Anleitungen und cleveren Tipps der Brotbackexpertin Eva Maria Lipp backen Sie im Handumdrehen richtig gutes Brot! Schmackhaft, gesund, lange frisch, und: Sie wissen genau, was drin ist. Von knusprigem Bauernbrot über vollwertiges Dinkel-Buchweizen-Brot und saftiges Nuss-Oliven-Brot bis zu fruchtigem Kletzenbrot und glutenfreien Brotvarianten - Eva Maria Lipp arbeitet mit bewährten Rezepten, die ausschließlich mit natürlichen Zutaten auskommen. Unterschiedliche Mehlmischungen und Gewürze sorgen für die besondere Geschmacksvielfalt.

- viele überlieferte Rezepte von österreichischen Bäuerinnen
- erprobt und einfach, für den Backofen zu Hause
- ausführliche Grundlagen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen
- gelingsichere Anleitung für Sauerteig
- Brotback-Pannenhilfe in übersichtlicher Tabelle

Eva Maria Lipp ist österreichweit bekannt für ihre Brotbackkurse, die sie seit vielen Jahren mit großer Begeisterung hält. Sie kennt die regionalen Spezialitäten und schätzt besonders die traditionellen Bauernbrot-Rezepte. Zudem ist sie u.a. als Leiterin der Frischen KochSchule in Leoben tätig. Sie hat an mehreren Büchern mitgewirkt, zuletzt bei Löwenzahn: Die besten Mehlspeisen der österreichischen Bäuerinnen (2012). 

Eva Maria Lipp
Richtig gutes Brot
Die besten Rezepte zum Selberbacken
216 Seiten, gebunden, mit zahlreichen Farbfotografien
EUR 24,95
ISBN 978-3-7066-2538-8

Buch portofrei bestellen


Rezept aus dem Buch "Richtig gutes Brot" von Eva Maria Lipp:

Nuss-Joghurt-Brot

für 1,4 kg Brot

750 g Weizenmehl
250 g Weizenvollkornmehl
20 g Salz
60 g Germ
1 EL PDanzenöl
150 g gemischte Nüsse
(z.B. Walnüsse, Haselnüsse,
Erdnüsse, Cashewnüsse)
150 g Sonnenblumenkerne
1/4 l Joghurt (3,6 % Fett)
1 EL Honig
ca. 0,45 l Milch
2 EL Sonnenblumenkerne
zum Bestreuen

Temperatur: 200°
Backzeit: 45 Minuten

 

 

 

Mehle mit den ganzen oder gehackten Nüssen und den Sonnenblumenkernen mischen. Salz in lauwarmer Milch auflösen. Mit allen anderen Zutaten einen mittelfesten Teig so lange kneten, bis die Oberfläche glatt erscheint. Zugedeckt aufgehen lassen.
Dann Teig in 2 Stücke teilen und durchkneten. In längliche Rollen formen, diese in 2 befettete Kastenformen geben und vor dem Backen nochmals kurz gehen lassen. Mit Wasser besprühen, mit Sonnenblumenkernen bestreuen und mit einem Spieß mehrmals bis zum Boden einstechen. Im vorgeheizten Backrohr mit Schwaden backen.

Bildnachweis: Miguel Dieterich


Eva Maria Lipp
Richtig gutes Brot
Die besten Rezepte zum Selberbacken
216 Seiten, gebunden, mit zahlreichen Farbfotografien
EUR 24,95
ISBN 978-3-7066-2538-8

Buch portofrei bestellen