Diabetiker - Nudelgerichte




Chili-Zucchini-Nudeln

Zutaten für 1 Person:

1 Zwiebel
1/2 TL Öl
1 Zucchini
1/2 rote Paprikaschote
150 g Maiskörner aus der Dose
3 EL Maiswasser
Pfeffer, Chilipulver, etwas Salz
30 g Vollkornnudeln
Petersilie, Schnittlauch

Feingehackte Zwiebel in Öl anrösten. Kleingeschnittene Zucchini und Paprika
zusammen mit dem Maiswasser zu den Zwiebeln geben. Mit Pfeffer, Chilipulver und etwas Salz würzen, einmal alles aufkochen lassen. Die Nudeln in kochendem Wasser mit wenig Salz garen, abgießen, dem Gemüse zufügen. Mit Petersilie und Schnittlauch bestreuen.

kcal kJ Eiweiß Fett KH Broteinheiten
328   11 6 55 4,6

|top|


Nudelauflauf, grüner Salat, Topfenspeise

Nudelauflauf:

Nudeln in Salzwasser weichkochen, mit dem in Würfel geschnittenen Schinken mischen und in eine gefettete Auflaufform geben. 1 Ei mit 3 El Milch, mit Salz, Muskat, Tomatenmark verquirlen und über die Nudeln gießen. Das Ganze mit Reibkäse bestreuen. Auflauf ca. 20 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben.

Salat:
mit Joghurtmarinade zubereiten.

Topfenspeise:
Magertopfen mit je 2 El Milch und Sanddornsaft (ungesüßt) glattrühren und mit Süßstoff, Zitronensaft und -schale abschmecken.
Ab 5 BE 60 g kleingeschnittene Banane dazugeben.

kcal kJ Nudeln
roh
Schin-
ken
Eier grüner
Salat
Reibkäse
30 %
Mager-
topfen
Eiw
g
Fett
g
kH
g
BE
 
460 1926 30 g 50 g 1 100 g 10 g 50 g 30 23 24 2
570 2386 45 g 75 g 1 100 g 10 g 50 g 37 28 36 3
660 2763 60 g 75 g 1 100 g 20 g 50 g 41 30 48 4
710 2973 75 g 75 g 1 100 g 20 g 50 g 42 30 60 5

|top|


Vollkornkrautfleckerl

Für 1 Portion:

60 g Vollkornnudeln roh, 1 KL Sonnenblumenöl,
20 g Zwiebel, 100 g Kraut,
Salz, Pfeffer

VK-Nudeln in Salzwasser kernweich kochen. Zwiebel, in Öl anrösten, fein geschnittenes Kraut weichdünsten. Mit den VK-Nudeln vermischen und mit Salz und, Pfeffer abschmecken.

Nährwert pro Portion:

kcal kJ Eiweiß Fett KH Broteinheiten
290 930       3

7 g Ballaststoffe
0 mg Cholesterin

|top|


Penne mit Spargel und Lachs

250 g Penne (roh) 1/8 l Magermilch
3/4 kg Spargel (grün u. weiß)
200 g Räucherlachs
2 Ecken Schmelzkäse (20%F.i.T.)
Salz, Pfeffer, Dill

Nudeln in reichlich Wasser bissfest kochen. Spargel putzen, in Stücke schneiden und in leicht gesalzenem Wasser 10 bis 15 Minuten garen. Herausnehmen, warm stellen. Magermilch und Schmelzkäse in einem Topf unter ständigem Rühren erhitzen, bis sich eine geschmeidige Masse ergibt. Räucherlachs in Stücke schneiden, mit Spargelstücken in die Sauce geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nicht mehr kochen lassen. Nudeln auf einem Teller anrichten und die Sauce darüber geben. Mit Dill garnieren.

Tipp:
Dazu passen Blattsalate sehr gut!

Nährwert pro Portion:

kcal kJ Eiweiß Fett KH Broteinheiten
329   24 4 49 4

|top|