Diabetes Ernährungspyramide

Die Ernährungspyramide zeigt Ihnen, in welchem Verhältnis Sie die verschiedenen Nahrungsmittel am besten zu sich nehmen.

Je näher sich ein Produkt an der Spitze befindet, desto seltener soll es am Speiseplan stehen.

Die mengenmäßige Verteilung der Lebensmittel sollte wie folgt aussehen:

4 - 6 Portionen Brot/Kartoffeln/Nudeln/Reis
2 - 3 Portionen Gemüse/Salat/Rohkost
2 - 3 Portionen Obst/Kompott
1 - 2 Portionen Milch/Milchprodukt/Käse
1 - 2 Portionen Fleisch/Wurst/Fisch/Eier/Nüsse
1 Portion Süßes/Fettiges

 

Pyramide für Diabetiker