Diabetiker - Suppeneinlagen




Bouillon mit Hühnerleber

1/4 l entfettete Suppe
30 g Hühnerleber
5 g Fett (1 Me)
Muskat, Schnittlauch

Hühnerleber in Fett braten, kleine würfeln und in die Bouillon geben. (Anstelle der Hühnerleber können auch feinblättrig geschnittenen Pilze verwendet werden.

kcal kJ Eiweiß Fett KH Broteinheiten
90 377 6 6 - -

|top|


Eistich

Für 4 Portionen:

125 g Magermilch
3 Eiklar
1 ganzes Ei, Salz,
Schnittlauch

Milch, Salz, Eiklar und Ei versprudeln, in eine Pfanne oder eine kleine Auflaufform gießen und im Backrohr in einem Wasserbad bei ca. 100 g langsam backen. In Würfel schneiden und in eine klare Gemüsebouillon oder Rindssuppe geben. Mit Schnittlauch bestreuen.

Tipp:
Sie können auch die Masse einfärben indem Sie je 50 g passierten Spinat, Tomatenmark oder Karottenmus untermengen.

Inhaltsstoffe pro Portion:

kcal kJ Eiweiß Fett KH Broteinheiten
44 176 5 2 2 --

|top|


Frittaten

Zutaten für 4 Personen:

125 g Magermilch
2 Eiklar
80 g Vollkornmehl
Salz
5 g Sonnenblumenöl

Milch:
Eiklar und Vollkornmehl glattrühren, mit Salz würzen und dünne Palatschinken ausbacken.

Die überkühlten Palatschinken in feine Streifen schneiden.

Tipp:
Sie können die Masse mit 50 g passiertem Spinat einfärben.

kcal kJ Eiweiß Fett KH Broteinheiten
95 380 5 2 14 1

|top|


Grießnockerlsuppe

10 g Butter (2 Me), 1/2 Ei,
30 g Grieß (3 EL), knapp 1/2 l Suppe,
Salz, Muskat, Schnittlauch

Butter mit Ei schaumig rühren, Grieß darunterrühren, mit Salz, Muskat abschmecken. Teig etwas ruhen lassen. Nockerl in (entfettete, gewürzte) kochende Suppe einlegen, 15 Minuten ziehen lassen. Suppe mit gehacktem Schnittlauch verfeinern.

kcal kJ Eiweiß Fett KH Broteinheiten
250 1047 7 12 24 2

|top|


Grießnockerlsuppe 2

Mengenangaben für 4 Portionen:

800 ml Suppe, 1 Ei,
60 g Grieß, Salz, Muskat

Das Ei wird mit Salz und Muskat schaumig gerührt, den Grieß dazugeben. Nur ganz kurz rasten lassen, 4 gleichgroße Nockerl formen und in die leicht kochende Suppe einlegen und ca. 1O Min.. ziehen lassen.

Nährwert pro Portion:

kcal kJ Eiweiß Fett KH Broteinheiten
80 336       1

|top|


Hirsenockerl

Für 4 Portionen:

60 g Hirse
20 g Streichfett
1 Ei
Salz, Muskat

Hirse fein mahlen. Streichfett schaumig rühren, Eidotter untermischen und würzen. Eiweiß mit einer Prise Salz zu steifem Schnee schlagen und zugleich mit dem Hirsemehl unter die Masse mengen.

Diese Masse im Kühlschrank ca. 1 Stunden stehen lassen. Mit 2 Teelöffeln Nockerln formen, in Salzwasser einkochen und ca. 20 Minuten zugedeckt ziehen lassen.

Inhaltsstoffe pro Portion:

kcal kJ Eiweiß Fett KH Broteinheiten
108 432 3 6 10 1

|top|


Käsekrusteln

Für 4 Portionen:

120 g Vollkornbrot
(etwas dicker geschnitten)
80 g Tilsiter 30% F.i.T.gerieben
1 Eiklar
Kräuter, Salz, Pfeffer, Knoblauch

Geriebenen Käse mit Eiklar verrühren, würzen, auf die Vollkornbrotscheiben aufstreichen, auf ein Backblech geben und überbacken. Anschließend in Würfel schneiden und in einer Gemüsebouillon oder Fleischsuppe als Einlage reichen und mit frischen Kräutern bestreut servieren.

Inhaltsstoffe pro Portion:

kcal kJ Eiweiß Fett KH Broteinheiten
120 480 9 4 12 1

|top|


Kräuternockerl

80 g Weizenvollkornmehl
30 g Butter
2 Eiklar
Salz, Muskat

Butter schaumig rühren, Eiklar untermengen und mit Salz und frischgeriebener Muskatnuss würzen.

Mehl unterheben und 1/2 Stunde im Kühlschrank stehen lassen. Nockerln formen und in der köchelnden Gemüsebrühe oder im Salzwasser einkochen.

15 Minuten zugedeckt ziehen lassen.      .

Probenockerl machen!

Inhaltsstoffe pro Portion:

kcal kJ Eiweiß Fett KH Broteinheiten
126 504 4 7 12 1

|top|


Schinkennockerl

Für 4 Portionen:

80 g Rinderschinken
75 g Vollkornbrot ohne Rinde
1/8 l  Magermilch
weißer Pfeffer, Muskat, Kerbel
1 Ei
20 g Vollkornmehl

Den Schinken in kleine Würfel schneiden und pürieren. Das Brot in der Magermilch einweichen, zugeben und untermixen, bis eine gleichmäßige Konsistenz erreicht ist Anschließend Ei und Vollkornmehl untermischen und mit Pfeffer und Muskat würzen. . Nachdem die Masse ½ Stunde im Kühlschrank gerastet hat, Nockerln ausstechen und 5 Minuten in siedendem Wasser pochieren. In die Suppe geben und mit frischen Kerbelblättern garnieren.

Inhaltsstoffe pro Portion:

kcal kJ Eiweiß Fett KH Broteinheiten
117 468 10 3 12 1

|top|


Weizenvollkornschöberln

Für 4 Portionen:

40 g Vollkornmehl
1 Ei
1 Eiklar
Salz, Muskat

Eiklar zu steifem Schnee schlagen. Weizenvollkornmehl mit Eidotter und Muskat zugleich unterheben.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech 1 an dick aufstreichen und im vorgeheizten Ofen ca. 10 min backen. Rhomboidförmig schneiden.

Tipp:
Der Masse können Kräuter, 30 g Käse oder 30 g Gemüse beigefügt werden.

Inhaltsstoffe pro Portion:

kcal kJ Eiweiß Fett KH Broteinheiten
52 208 3 2 6 0,5

|top|