Gesunde Küche



Shakes




Apfel-Zimt-Shake

Für 4 Portionen:

1/2 l Milch
2 Äpfel (z.B. Elstar)
Süßstoff oder Honig nach Geschmack
1 Teelöffel gemahlener Zimt
1 kleines Stück frischen Ingwer
1 Messerspitze gemahlene Nelken
1/2 Teelöffel geriebene Orangenschale
1-2 Esslöffel Getreideflocken

Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in Stücke schneiden.
Frischen Ingwer schälen und in sehr feine Stücke schneiden.
Alle Zutaten in den Mixer geben.

Tipp:
Zum Frühstuck zubereiten und energiegeladen in den neuen Tag starten.
Bleiben die Äpfel ungeschält und sind gut gewaschen, wird dieses Shake noch gesünder.
Gebe auf Wunsch noch einen Esslöffel Kakaopulver hinzu dann wird es noch leckerer.

|top|


Bananenmilch

Für 1 Portion:

150 ml Milch, 40 g Banane, 1 TL Honig.

Die Banane in kleine Stücke schneiden und zusammen mit dem Honig in die Milch geben. Das Ganze mit einem Mixer pürieren.

Kcal: 170 

|top|


Beeren-Honig-Shake

Für 4 Portionen:

3/4 l Milch
250 g gemischte Beeren aus der Tiefkühltruhe
4 Esslöffel flüssiger Honig
1/2 Vanilleschote
150 g Joghurt

Vanilleschote auskratzen und mit den anderen Zutaten in den Mixer geben. In Gläsern anrichten und mit je einer aufgetauten Beere garnieren.

Tipp:
Johannisbeeren sind besonders reich an Vitamin C und B.
Verwende österreichischen Waldhonig. Dieser ist besonders lecker im Geschmack.

|top|


Power-Vitamin-Drink

Für 1 Portion:

2 Orangen, 1 Karotte, 1 Rote Bete,
1 Apfel, 1 El Honig, 50 ml Sahne,
2 El Haferflocken.

Das Obst und das Gemüse im Entsafter entsaften und mit den anderen Zutaten gut vermischen.

Kcal: 375 

|top|