Herzlich Willkommen auf Harriet's Weihnachtsseite!

Weihnachtskekse backen zaubert eine fast geheimnisvolle Stimmung in die Wohnung, wenn der Wind an den Fenstern rüttelt, während es in der warmen Küche herrlich nach frischem Backwerk duftet.

Es ist ja wirklich eine Freude, mit viel Liebe und Geduld den Teig zu formen, mit Kirschen, Aranzini, Nüssen, Marmelade und Schokolade zu verzieren - und dann die ersten "Prachtexemplare" frisch aus dem Backofen zu verkosten! 

Genießen Sie die "Backzeit" im Advent, lassen Sie hie und da ein Stück der köstlichen Bäckerei auf der Zunge zergehen und freuen Sie sich auf das Fest!  

Also kosten Sie sich durch! Es werden sicher wieder einige "Lieblingskekse" darunter sein.

Auf die Plätzchen, fertig, los...

Mit weihnachlichen Grüßen
Harriet

PS: Hier noch eine kleine Anmerkung am Rande: Auch selbst gestaltete Weihnachtskarten kommen bei Ihren Lieben besonders gut an. Vielleicht finden Sie während der Adventszeit ein bisschen Zeit und Muße, um beispielsweise eine Fotopostkarte zu gestalten.
Dazu brauchen Sie ein qualitativ hochwertiges Foto, also ein geeignetes Motiv, ein Bildbearbeitungsprogramm und eine gute Kamera (Sie müssen dafür nicht unbedingt über eine Spiegelreflex, Winkelsucher, Stativ etc. verfügen, eine einfache digitale Kamera tut es auch.) und eigentlich nur noch die Internetverbindung.
Denn dort finden Sie viele Seiten, auf denen Sie sich eine Fotopostkarte ganz nach Ihren Wünschen gestalten können. Viel Spaß dabei – aber jetzt wieder zurück in die Küche!

Und falls Sie Fotos von Ihren selbsgebackenen Keksen - von dieser Seite - haben, schicken Sie sie mir bitte per Mail. Besten Dank.

Die Gewichtsangabe dag bedeutet Dekagramm: 1 dag = 10 g

Online seit 25. Oktober 2002
Neues Design seit 14. Jänner 2012