Pikante Brötchen




Blätterteigstrudel mit Käsefülle

1 Paket Blätterteig, 20 dag geriebenen Käse,
2 EL Milch, 4 Dotter, 5 dag Butter,
Salz und Pfeffer.

Den Käse läßt man in Milch, Salz und Pfeffer auf dem Feuer langsam zerschmelzen, gibt ihn dann vom Feuer weg und rührt so lange, bi er wieder kalt geworden ist. Dann mit der Schneerute den Dotter unterziehen, sodass eine glatte Creme entsteht. Zum Schluß die Butter beifügen.
Dann streichen wir die Fülle in  einem Streifen auf den Teig, schlagen diesen darüber (nicht rollen), bestreichen ihn mit Eigelb und lassen ihn langsam backen.

|top|


Bunte Käsebrotwürfel

1 Paket Simonsbrot,
3 Röllchen Rahmkäse (Gervais),
5 dag Butter, Paprika, Spinatsaft, Salz.

Aus je einer Rolle Gervais (Rahmkäse) und etwas Butter drei verschiedenfarbige Füllen herstellen, wovon eine weiß bleibt, eine mit Spinatsaft und eine mit Paprika gefärbt wird. Nun die verschieden bestrichenen Brotscheiben abwechselnd aufeinandersetzen, das Ganze in Würfel schneiden, einzeln in Papierschüsserl setzen und obenauf mit einer halben Nuss verzieren. (Nuss eventuell mit Eiklar festkleben.)

|top|


Butterschnitten mit Käse

18 dag geriebenen Hartkäse, 3 dag Butter,
1 KL Senf, 2 entgrätete Sardellen,
Weißbrot, Zunge, Schinken oder Selchfleisch zum Belegen.

Aus dem geriebenen Hartkäse, Butter, Senf und Sardellen eine streichfähige Masse bereiten und diese auf die Weißbrotscheiben streichen. Nach Belieben kann man mit Zunge, Selchfleisch oder Schinken garnieren.

|top|


Emmentaler Käseaufstrich

10 dag Butter, 5 dag Rahmkäse (Gervais),
1 Ei, 10 dag Emmentaler, Pfeffer, Salz,
Bier, Schwarzbrot, Schnittlauch, Sardellen.

Butter, Gervais und das hartgekochte Ein durch ein Sieb passieren. Diese Masse wird mit einigen Tropfen Bier, Pfeffer und Salz gewürzt und mit dem kleinwürfelig geschnittenen Emmentaler vermengt. Die Schwarzbrotscheiben damit bestreichen, mit Schnittlauch bestreuen und mit einem Gitter aus streifig geschnittenen Sardellen belegen.

|top|


Feine Vollkornkäseschnitten

8 Scheiben Vollkornbrot,
25 dag geriebenen Hartkäse, 1/8 l Rahm,
6 dag Butter, Salz und Pfeffer.

Der geriebene Käse wird mit Rahm und Butter vermischt, gut abgewürzt und zu einem festen Brei verrührt. Nun die Masse auf die Hälfte der Brotscheiben streichen und mit den anderen Brotscheiben abdecken. Mit zerlassener Butter bepinseln und die Schnitten auf befetteten Blech im Rohr knusprig backen.

|top|


Gorgonzola-Aufstrich

20 dag Gorgonzola, 20 dag Butter,
Salz, Paprika, Simonsbrot (Pumpernickel).

In die schaumig gerührte Butter den passierten Käse einmengen, mit Salz und Paprika würzen und damit das Simonsbrot bestreichen.

|top|


Käseeier

25 dag Topfen, 25 dag Emmentaler,
12 dag geriebenen Käse, 8 dag Butter.

Den Topfen passieren und den Käse dazureiben. Dieses Gemisch zur abgerührten Butter geben und alles gut durchmengen. Mit dem Löffel kleine Eier formen und auf den rund ausgestochenen Pumpernickelscheiben mit etwas grüner Petersilie und Tomaten nett anrichten.

|top|


Käsetörtchen aus Käsemürbteig

Teig:
10 dag Mehl, 7 dag Butter, 6 dag Parmesan,
Salz, sauren Rahm,
1 Dotter zum Bestreichen.

Fülle:
7 dag Roquefort, 5 dag Butter,
Salz und Pfeffer.

Aus Mehl, Butter, geriebenen Parmesan, Salz und Rahm einen Mürbteig bereiten. Nach halbstündigem Rasten, runde Plätzchen ausstechen, mit Ei bestreichen und hellgelb backen. Je zwei Scheiben mit der Fülle zusammensetzen und verzieren. Eventuell mit gehackter Petersilie bestreuen.

Fülle: Zur schaumig gerührten Butter den passierten Roquefort geben und mit Salz und Pfeffer würzen.

|top|


Käse und Olivencanapées

8 Scheiben Weißbrot, 10 dag Butter,
10 dag Rahmkäse, Oliven, Salz.

Butter und Rahmkäse werden schaumig gerührt und nach Geschmack gewürzt. Die Weißbrotscheiben 1/2 cm dick bestreichen und mit gehackten Oliven und eventuell mit grünem Paprika garnieren.

|top|


Liptauer

20 dag Rahmkäse (Gervais),
20 dag Brimsen (oder Topfen),
5 dag geriebenen Tilsiter, 5 dag Butter,
Salz, Paprika, Kümmel, Zwiebel,
Gurkerln, Kapern, Senf.

In die abgetriebene Butter den Rahmkäse, Brimsen, geriebenen Tilsiter, feingehackte Zwiebel, Kapern, Gurkerln mengen und mit den restlichen Zutaten nach Geschmack würzen.

|top|


Paprikakäse

10 dag Roquefort, 15 dag Gorgonzola,
5 dag Butter, Paprika, Salz.

In die schaumig abgerührte Butter den passierten Roquefort und den Gorgonzola einmengen. Mit Salz und Paprika nach Geschmack würzen.

|top|


Pikanter Aufstrich

10 dag geräucherter Käse, 10 dag Tilsiter,
15 dag Topfen, 5 dag Butter,
Kapern, Essiggurkerln, Schnittlauch,
Salz und Pfeffer.

In die schaumig abgerührte Butter den passierten Topfen einmengen, den Käse dazureiben und mit Salz und Pfeffer würzen. Kapern und Essiggurkerln werden feingehackt und unter den Aufstrich gemengt. Zum Schluß noch etwas feingeschnittenen Schnittlauch einrühren.

|top|