Cocktails mit Gemüse und Kräutern



Gemüsemilchdrink

1 Glas Karottensaft, 1 Glas Selleriesaft,
1 Tasse Milch, etwas Currypulver.

Alle Zutaten kommen in den Mixer, werden zu einer homogenen Masse abgetrieben und sofort serviert.

|top|


Gurken Cocktail

1/2 l Buttermilch, 1/8 l Rahm,
1/2 Salatgurke, 1 EL gehackte Dille,
etwas Salz, Pfeffer,
1 kleine Zwiebel und 1 Knoblauchzehen.i

Alle Zutaten im Mixer mixen.

|top|


Gurken-Fitness-Milch

1/2 Salatgurke, 1 gehäufter EL Topfen,
1 Bund Dille, 2 EL Zitronensaft,
1 Prise Salz, 1 Prise Zucker,
1 Prise weißer Pfeffer, 1 kleine Zwiebel,
1/2 l Milch,  2 EL zerdrückte Walnusskerne.

Gurke und Topfen im Mixer pürieren. Alles andere dazugeben. Milch dazugießen und 1/2 Minute mixen. Mit Walnusskernen dekoriert servieren.

|top|


Karottenjoghurt

1/4 l Joghurt, 1/4 l Karottensaft,
Saft einer Orange, Saft einer halben Zitrone,
1 EL Honig.

Joghurt, frisch gepressten Karottensaft, Orangensaft, Zitronensaft und Honig rasch und gut verrühren und sofort servieren.

|top|


Karotten-Joghurt

1/4 l Joghurt, 1/4 l Karottensaft,
1 Glas Selleriesaft,
etwas Currypulver.

Alle Zutaten mixen.

|top|


Karotten-Sellerie-Cocktail

1 Tasse Milch, 1 Glas Karottensaft,
1 Glas Selleriesaft, etwas Currypulver.

Alle Zutaten mixen.

|top|


Kräuterjoghurt

2 Becher Joghurt, 5 EL feingehackte gemischte Kräuter,
1/8 l Tomatensaft, etwas Salz,
Pfeffer und Paprikapulver nach Geschmack.

Alle Zutaten im Mixer mixen.

|top|


Kräutermilch

1/4 l Buttermilch,
1 EL feingewiegte Kräuter
(Kresse, Zitronenmelisse, Boretsch oder Kerbel, je nach Geschmack)

Alles gut mixen.

|top|


Kräutermilch 2

1/4 l Milch, Kräuter, Salz,
Pfeffer, Muskat.

Die Hälfte der Milch mit den grob geschnittenen Kräutern in den Mixer geben und kräftig mixen. Restliche Milch hinzufügen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

|top|


Petersilien Cocktail

1/4 l Buttermilch, 2 EL feingehackte Petersilie,
Salz, Pfeffer nach Geschmack.

Alle Zutaten im Mixer mixen.

|top|


Prärie-Auster mit Milch

1/8 l Milch, 1/8 l Obers,
1 EL Tomatenketchup, 1 Eigelb,
1 Spritzer Worcestersauce,
1 TL Johannisbeergelee, etwas Tomatensaft,
Muskat.

Alle Zutaten werden gut vermischt und mit Muskat abgeschmeckt.

|top|


Tomatendrink

Sauermilch, Tomatenjuice (-saft),
frischer Pfeffer, etwas Salz.

Gut gekühlte Sauermilch und Tomatensaft mischen, und zwar im Verhältnis zwei Teile Sauermilch zu einem Teil Tomatensaft. In Gläser füllen, mit frisch geriebenem Pfeffer würzen. Ein köstliches, erfrischendes und appetitanregendes Getränk.

|top|


Tomatenjoghurt

1/4 l Joghurt, 2 EL Tomatenmark,
etwas Zucker, Salz.

Das frische Tomatenmark mit etwas Joghurt glattrühren; dann würzen und mit dem restlichen Joghurt gut verrühren.

|top|


Tomatenjoghurt 2

1/4 l Joghurt, 1/8 l Tomatensaft aus der Dose,
etwas Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver.

Alle Zutaten mixen, mit gehackten Kräutern garniert servieren.

|top|


Tomatenmilch

1/4 l Mich, 1/4 l Tomatensaft aus der Dose,
1/2 TL scharfer Senf,
1/2 Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer.

Alle Zutaten - auch die zerriebene Knoblauchzehe - im Mixer mixen.

|top|


Tomatenmilchdrink

2 EL Mark von frischen Tomaten,
1 EL Zitronensaft, 1 /3 Glas Kaffeeobers,
2 /3 Glas Milch, 1 Prise Salz.

Tomatenmark passieren, mit den übrigen Zutaten kräftig schütteln oder schlagen und in ein Glas schütten. Mit einer Haube Schlagobers gekrönt servieren.

|top|


Tomatenobers

3 EL Tomatenmark,
Saft einer halben Zitrone, 1/8 l Obers,
3/8 l Milch, etwas Salz,
einige Kristalleisstückchen.

Das Tomatenmark soll von rohen, frischen Tomaten hergestellt werden. Alles gut mixen.

|top|