Warme Getränke



Glühwein, Glühmost

1/2 l Rotwein und 1/4 l Wasser (oder 3/4 l Apfelsaft),
Zitronenschale, Nelke, Zimtrinde, 10 dag Zucker.

Der verdünnte, gezuckerte und gewürzte Wein oder Apfelsaft wird mit den Gewürzen einmal aufgekocht, abgeseiht und heiß serviert.

|top|


Honig-Eiermilch

1 Löffel Honig, 1 Ei, 1/8 l Milch.

Das versprudelte Ei wird mit heißer Honigmilch verquirlt.

|top|


Punsch

1/2 l Schwarztee, 1/4 l Rotwein oder Apfelsaft, 2  Orangen,
1 Zitrone, 1/4 kg Würfelzucker, Rum.

Mit 8 Stück Würfelzucker wird Zitronen- und Orange abgerieben. Diese Würfel werden mit dem übrigen Zucker und 1/8 l Wasser zum Kochen gebracht. In den fertigen Tee gibt man den gesponnenen Zucker, Wein oder Apfelsaft, Orangen- und Zitronensaft und Rum.

Der Punsch soll ganz heiß sein, darf aber nicht mehr kochen.

|top|


Schokolade

3 dag Schokoladepulver (2 EL), 1 bis 2 Löffel Zucker,
1 l Milch.

Schokolade und Zucker werden gemischt und mit kochender Milch angerührt.

|top|


Tee (Schwarztee, Russischer Tee)

Die Teekanne wird mit heißem Wasser ausgebrüht und ausgetrocknet. Dann gibt man 1 - 2 KL Teeblätter hinein und übergießt sie mit kochend heißem Wasser, läßt den Tee zugedeckt ziehen, bis er goldgelbe Farbe hat, und seiht ihn dann ab.

Beigaben zu Tee: Zucker, Zitronen, Milch, Obers, Rum, Kognak.

|top|