Füllungen




*Sämtliche Rezepte sind - wenn nicht anders angegeben - für vier Personen berechnet.

Füllung mit Schinken und Hühnerfleisch

200 g Hühnerfleisch
50 g Mortadella
1 EL Butter
100 g roher Schinken
100 g frisch geriebener Parmesan
1 Ei
Salz und Pfeffer, Muskatnuss

Das Fleisch in kleine Würfel schneiden und in der zerlassenen Butter kräftig anbraten. Dann zusammen mit dem Schinken und der Mortadella durch den Fleischwolf drehen oder im Mixer fein zerkleinern. Den Parmesan und das Ei untermischen und mit den Gewürzen pikant abschmecken.

|top|


Hackfleischfüllung

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
3 EL Öl
350 g Hackfleisch (Kalb, Rind oder Lamm)
Salz und Pfeffer
je 1/2 TL fein gehackter Rosmarin und Thymian
1/8 l Fleischbrühe (Instant)

Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken und im Öl anbraten. Dann das Fleisch zufügen und bei offenem Topf  krümelig braten. Mit den Gewürzen abschmecken, die Brühe angießen und alles zugedeckt etwa 20 Minuten köcheln lassen.

Bei starker Hitze im offenem Topf die Flüssigkeit verdampfen lassen. Abkühlen lassen.

|top|


Ricotta-Spinat-Füllung

350 g frischer Spinat
200 g Ricotta
50 g frisch geriebener Parmesan
1 Ei
Pfeffer und Muskatnuss

Den Spinat putzen, waschen und tropfnass in einen Topf geben, zugedeckt bei schwacher Hitze dämpfen, bis die Blätter zusammenfallen. Gründlich in einem Sieb abtropfen und auskühlen lassen. Dann fein hacken.

Den Ricotta in sehr kleine Würfel schneiden. Mit dem Spinat, dem Parmesan und dem Ei vermischen und mit den Gewürzen abschmecken.

|top|