Suppeneinlagen




*Sämtliche Rezepte sind - wenn nicht anders angegeben - für vier Personen berechnet.

"Geriebenes Gerstl"

150 g fein gemahlenes Vollkornmehl,
1 Ei, 1 Prise Meersalz, 1 - 2 EL Wasser.

Einen sehr festen Nudelteig kneten und auf einem groben Reibeisen reiben. Im Rohr übertrocknen. In der klaren Suppe 2-3 Minuten köcheln lassen.

|top|


Backerbsen

1 El Milch
30 g Vollkornmehl
1 Ei

Milch, Mehl, Eier versprudeln, Auf verkehrtem Reibeisen ins heiße Fett eintropfen lassen.

|top|


Grießgerstel

120 g Vollkorngrieß
1 Ei

Grieß und Ei zu einem Teig verarbeiten. Mit Reibeisen reiben und auf dem Nudelbrett trocknen lassen – dann in Suppe einkochen bis sie bißfest sind.

|top|


Grießnockerl 1

1/8 l Milch
1 TL Butter
Meersalz
80 g Hartweizengrieß
Muskatnuss
1 Ei

Milch mit Butter aufkochen, Grieß mit Muskat dazu und rühren bis sich ein glatter Kloß vom Topfboden löst. Dann das verquirlte Ei einarbeiten.

|top|


Grießnockerl 2

1 Ei ca. 60 g zimmerwarm
80 g Butter zimmerwarm
130 g groben Vollkrongrieß
Muskatnuss
Meersalz

Butter cremig rühren, mit etwas Grieß binden Ei und restlichen Grieß einrühren würzen . 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen

Tipp zum Kochen:

Nicht zu viele einlegen nur in schwach köchelnde Suppe geben, kurz aufkochen lassen und dann 20 Minuten ziehen lassen.

|top|


Käsereissuppe (Parmesanreissuppe)

2 Dotter
5 dag Butter
5 dag Parmesan
2 El Vollkornsemmelbrösel
2 Eiklar Schnee
Meersalz

Butter schaumig rühren, ger. Parmesan und Brösel dazumischen und den festgeschlagenen Schnee unterziehen

Diese Masse durch ein Reibeisen in die kochende Suppe tropfen lassen.

|top|


Käseschöberl

4 Portionen

3 dag Butter, 1 Ei, 8 dag Parmesan,
Salz und Muskat.

In den Abtrieb von Butter, Dotter, Salz und Muskat den geriebenen Parmesan rühren und den steifen Schnee unterheben. In einem ausgefetteten Eierspeispfanderl bei starker Hitze im Rohr backen. In kleine Streifen schneiden und noch warm zur Suppe reichen.

|top|


Leberknödel

2 Vollkornbrötchen - altbacken
1/8 Liter Milch - lauwarm
2 Eier
1 Zwiebel(
400 g Leber vom Rind
1 EL Petersilie gehackt
1 Prise Majoran getrocknet
1/2 TL Zitrone (Schale), abgerieben
1 TL Meersalz
1 Prise Pfeffer, schwarz
1 EL Vollkornsemmelbrösel
3/4 Liter Brühe

Brötchen in kleine Stücke schneiden und in kaltem Wasser einweichen, gut ausdrücken, in eine Schüssel geben und mit der Milch übergießen. Eier über die Brötchen schlagen. Zwiebel sehr fein hacken. Die Leber, die Petersilie, den gerebelten Majoran, die Zitronenschale, die Zwiebelwürfelchen, Salz, Pfeffer und Semmelbrösel zugeben. Alles zu einem Teig verkneten und 12 Klöße formen. Knödel in Salzwasser bei schwacher Hitze ca. 20 Min. gar ziehen lassen. In die heiße Bouillon geben.

|top|


Leberschöberl

4 dag Butter
2 Dotter
Meersalz, Pfeffer,
etwas ger. Zitronenschale
20 dag Leber - Milz
1 EL Vollkornbrösel
2 Eiklar Schnee
Petersilie

Butter und Dotter schaumig rühren, würzen, Leber und Milz faschiert. dazugeben und den Schnee unterziehen in eine befettete Form geben oder auf Backblech streichen und bei Mittelhitze backen.

|top|


Reibgerstel

80 dag Vollkornmehl
1 kleines Ei

Mehl und Ei zu einem Teig verarbeiten, Mit Reibeisen reiben und auf dem Nudelbrett trocknen lassen, dann in Suppe kochen bis sie bißfest sind.

|top|


Tiroler Speckknöderl

100 g Speck geräuchert
100 g Zwiebel fein gehackt
1 Bund Petersilie
8 Stk. Vollkornweckerl - würfelig geschnitten
150 g Selchfleisch
5 Eier
2/10 l Milch
4 El Vollkornmehl
Meersalz

Speck auslassen, Zwiebel darin rösten, Semmeln zugeben und hellbraun rösten. Petersilie, Salz, Selchfleisch, Eier und Milch daruntermischen. 10 Minuten ziehen lassen. Kurz vor dem Kochen das Mehl darunter mengen.

Aus der Masse 8 - 10 Knöderl formen und ½ Stunde leicht in Salzwasser köcheln lassen.

|top|


Überbackene Brötchen

Vollkornbaguette
100 g Emmentaler gerieben
60 g Butter
1 Eidotter
Paprikapulver /zur Färbung
Meersalz und Pfeffer

Baguette schräg in dünne Scheiben schneiden, Butter, Käse und Dotter glatt rühren Gewürze dazu. Masse auf die Scheiben streichen und im sehr heißen Rohr bei Oberhitze rasch überbacken.

|top|


Vollkornfrittaten

100 g Vollkornmehl
250 g Milch
1 Ei
20 g Maiskeimöl

Teig aus Milch Ei und Mehl rühren und die Palatschinken in Öl in der Pfanne herausbacken dann in kleine Streifen schneiden.

|top|